EP Grundierung

EP Grundierung

Eine EP Grundierung ist die perfekte Basis für Ihr Projekt. Die Grundierung schafft eine einheitliche Fläche, die eine optimale Verbindung zum Untergrund herstellt und so für gleichmäßige Ergebnisse sorgt. Mit unserem speziellen EP Grundierungssystem EPOXY PRIMER entscheiden Sie sich für eine EP Grundierung mit allerbesten Produkteigenschaften.

EPOXY PRIMER System (Grundierung)
ab 24.99 

  • Grundierung für Beschichtungen mit Epoxidharz
  • Schichthöhen: ca. 0,3 cm
  • Verbrauchsmengen: 120-150g/m² pro Arbeitsgang
  • 1-Komponenten System, Geruchsneutral
  • Anwendungen: Grundierung von Böden, Wänden und anderen Oberflächen

EP Grundierung EPOXY PRIMER

Unsere praktische 1-K EPOXY PRIMER Grundierung ist günstig, einfach anzuwenden und garantiert die optimale Basis für Ihr Epoxidharz-Projekt. Das System wird als Grundierungsschicht für Epoxidharzbeschichtungen eingesetzt. Unser EPOXY PRIMER ist dank des bewährten Baukastensystems, mit all unseren WB PIGMENT Farbpasten einfärbbar. Da alle Farben auch untereinander mischbar sind, können Sie ganz individuelle Wunschfarben erzielen!

Es eignet sich als Base für Böden, Wände, Möbel – immer dort wo eine Epoxidharzschicht folgt. Auf glatten, dichten Untergründen fungiert EP Grundierung als Haftbrücke. Auf saugfähigen Untergründen unterbindet es die Saugkraft und beugt somit Materialverlust vor. Sie können mit unserer Grundierung eine ausgezeichnete Haftung, sogar auf schwierigem Untergrund erreichen. Unser EPOXY PRIMER System wird mit einer Walze in einer Schichtdicke von etwa 0,3mm aufgetragen und härtet innerhalb von 8 Stunden aus.

ep grundierung epoxidharz auftragen
ep grundierung bodensiegel

Vorteile von EP Grundierung

Eine Grundierung ist immer der erste Schritt eines Projekts. Deshalb ist sie unerlässlich für ein gutes Gesamtergebnis. EP Grundierung ist mit fast jedem Untergrund kompatibel und schafft auch auf unregelmäßigen Böden eine einheitlich weiterzuverarbeitende Oberfläche.

Die EP Grundierung ist die perfekte Basisschicht für einen höheren Verguss von Epoxidharz. Denn mit dieser Grundierung schaffen Sie einen beständigen Haftgrund für Ihre Gießharzbeschichtung. Das Material kann mit 5-10% Wasser (nach Gewicht) verdünnt werden, um so eine niedrigere Viskosität und ein leichteres Verstreichen zu ermöglichen. Das Material hat keine eng begrenzte Topfzeit und dickt nicht nach, Sie haben also ausreichend Zeit, um das Produkt ordnungsgemäß aufzutragen.

Der EPOXY PRIMER wird von unseren Kunden in Industrie- Hobby- Gewerbe und Privatbereich eingesetzt – denn EPODEX bietet Profiprodukte für Jedermann!

Yannick Schulz
Yannick Schulz
Sie haben Fragen? Ich helfe gerne!
Proven Expert

TOP Bewertungen
4,93 von 5,0

SEHR GUT
˂

Epoxidharz Grundierung auftragen

Eine EP Grundierung aufzutragen, ist ähnlich einfach wie das Streichen einer Wand. Sie beginnen damit die Oberfläche zu reinigen und Risse und Löcher auszubessern. Dazu eignet sich zum Beispiel Epoxy Spachtel. Bei Böden sollten Sie Unebenheiten und Gefälle im Vorfeld mit Nivelliermasse (Ausgleichsmasse) ausgleichen. Bei sehr offenporigen Oberflächen empfehlen wir eine zum Material passende Grundierung aufzutragen (z.B. Tiefengrund). Diese verhindert, dass das Material und die Farbe in den Untergrund einziehen und versickern.

Wenn die zu beschichtende Fläche eben, trocken und staubfrei ist, kann der Auftrag beginnen. Der EPODEX EPOXY PRIMER ist ein 1-komponentiges System, das direkt gebrauchsfertig ist. Schütteln Sie das Gebinde vor dem Gebrauch gründlich durch oder rühren Sie das Material mit einem Farbrührer durch. Als nächstes färben Sie den EPOXY PRIMER mit unseren wasserbasierten „WB Farbpasten“ ein. Die benötigte Farbmenge ist 3% vom EPOXY PRIMER Gewicht, z.B. 30g Farbstoff bei 1kg EPOXY PRIMER. Gießen Sie das Material nach dem Mischen in eine Farbwanne. Tragen Sie beim Verarbeiten von Bödenbelegen Nagelsohlen, um keine Abdrücke zu hinterlassen.

Jetzt rollen Sie das Material mit einer fusselfreien Farbwalze dünn auf die gewünschte Oberfläche. Wir empfehlen eine Schichtstärke von ca. 0,3mm. Lassen Sie die Beschichtung für ca. 8 Stunden (bei 20°C) trocknen. Die Aushärtungszeit kann je nach Temperatur von Raum-, Material und Untergrund variieren. Fahren Sie mit der Hauptbeschichtung fort. Nutzen Sie für die Hauptbeschichtung unser ECO oder PRO Epoxidharzsystem. Die Hauptbeschichtung ist nach ca. 24 Stunden berührbar/begehbar und nach ca. 7 Tagen chemisch vollständig ausgehärtet.

ep grundierung epoxidharz auftragen
ep grundierung epoxy
Epoxidharz Tisch Resin
WOOCS v.2.3.3.2